Herbstliche Ausfahrt auf den Creux Du Van

Mitte November 2014 – immer noch angenehm mild – über dem Nebel :-)

Diese Fahrt war eine spontane Entscheidung am Nachmittag des 23. November, aus dem Perma-Nebel heraus auf Sonnensuche zu gehen. Also Wasser auffüllen, Jacke fassen und los geht’s mit unseren beiden VW-Bussen…

Schon bald nach Neuenburg kommen wir aus dem Nebel heraus, nur wird es langsam schon dunkel. In Fleurier beim Campingplatz ist niemand. Nach kurzer Beratung entscheiden wir uns, trotzdem dort zu übernachten. Die Nacht ist sehr ruhig und sehr kalt. Dafür können wir am Sonntag die Sonne und die milden Temperaturen auf dem Creux du Van geniessen, einfach herrlich! Nach einem ausgedehnten Spaziergang gibt’s ein Raclette im Bus. Dann müssen wir schon wieder auf den Heimweg, zurück in die Nebelsuppe.