Filme

Ein paar Filme, die mich in letzter Zeit berührt haben:

Bohemian Rhapsody
gesehen November 2018

die Geschichte einer der bekanntesten Bands der 80er: Queen und speziell von Freddy Mercury. Einfach Spitze, berauschend! Der Film brachte die Zeit in mein Bewusstsein zurück, mit all der verrückten, eindrücklichen Musik. Ich bin nach wie vor verblüfft, wie ähnlich die Schauspieler den Bandmitgliedern von damals sind, nicht nur vom Aussehen her, sondern auch in den Gesten und Bewegungen.

Wolkenbruch
gesehen November 2018

So viel gelacht habe ich im Kino schon lange nicht mehr wie während dieser Vorführung. Es geht um ein eher ernstes Thema: der Umgang der Traditionen innerhalb der Glaubensgemeinschaft. Das Schöne an dem Film ist es, wie er zeigt, dass die Menschen innerhalb der Gemeinschaft ganz unterschiedlich ernst mit ihnen umgehen können und wollen.