Bücher

Ein paar Bücher, die mich in letzter Zeit bewegt haben:

A casual vacancy (J. K. Rowling), englische Ausgabe, e-book
Die Geschichte beginnt mit einem Todesfall innerhalb einer Gemeinschaft einer Kleinstadt; dieser bringt das Gefüge von Schein, Heucheleien und Vorwänden ins Wanken und konfrontiert einige der Bewohner des Stadtteils Pagford mit ihren verborgensten Nöten und inneren Abgründen. Ich vergebe Sympathien immer wieder anders, entsprechend der Entwicklung der Geschichte, bis nichts mehr so ist, wie es am Anfang schien. Spannend wie ein Krimi.

Shantaram (Gregory David Roberts), englische Ausgabe, e-book
Ein Roman frei nach der Lebensgeschichte des Autors. Ein Buch, in das ich komplett eingetaucht bin. Die Sprache vermittelt etwas Reines, Poetisches aus dem brutalen Alltag in Bombay. Der Autor ist ein Meister der emotionalen Sprachbilder. Der Kontrast, der sich aus diesem Schreibstil und der Handlung ergibt, macht mich leicht süchtig. Der Schluss ist etwas abrupt und ohne wirkliche Auflösung des Erzählfadens; eigentlich geht der Roman ohne Übergang  im Anschlussbuch ‚The Mountain Shadow‘ weiter.

The Mountain Shadow (Gregory David Roberts), englische Ausgabe, e-book
Die Geschichte wird aufgenommen, wo sie mit dem Ende des Romans Shantaram unterbrochen wurde. Langsam entwickelt sich der Protagonist vom Kriminellen zum spirituellen Menschen, immer noch knurrig und defensiv, aber mit der Zeit unverwundbar aufgehoben in seiner Liebe zu seiner einzigartigen Gefährtin. Spannend zu lesen, wenn auch einige der Sprachbilder auf mich weniger klar und frisch wirken wie im ersten Roman.

The Seven Sisters (Lucinda Riley), englische Ausgabe
Eine Serie mit Liebesgeschichten in einem historischen Umfeld. Bis jetzt sind 5 von den 7 Büchern publiziert worden und ich habe sie alle verschlungen, wenn auch das letzte (The Moon Sister) mit etwas weniger Begeisterung als die vorherigen. Es ist im Vergleich zu den anderen 4 eher flach und weitgehend vorhersehbar, wenn auch wie gewohnt detailverliebt recherchiert und schön geschrieben. Ich warte also schon wieder voller Ungeduld auf die nächste Folge (The Sun Sister).